Blumen versprühen Freude

Die Menschen erfreuen sich seit je her an Blumen,ihren Farben, Formen und natürlich ihrenDüften. Umso besser, dass uns die Duftneuheiten dieses Frühjahrs mit floralen Akkordenverführen und uns mit blumiger Opulenz erfreuen.

Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier

La Belle Le Parfum ist wie ein Garten der Sünde heiss, ein wahres Feuerwerk an Früchten und Blüten. Vanille, Birne und Mandel machen Lust auf mehr, Tollkirsche und Moschus entfalten ihre betörende Macht, Bergamotte, geröstete Tonkabohne und Jasmin wecken das Verlangen. Das ist unwiderstehlich und opulent.

Moschino

Moschino

Toy 2 Bubble Gum ist allen Frauen gewidmet, die Pink lieben. Die Komposition erforscht die Nuancen der Rose und den zarten Duft des Kaugummis, der ironischerweise der Namensgeber war. Diese Komposition stimuliert den Geist und befreit ihn von negativen Gedanken.

Lancôme

Lancôme

Toy 2 Bubble Gum ist allen Frauen gewidmet, die Pink lieben. Die Komposition erforscht die Nuancen der Rose und den zarten Duft des Kaugummis, der ironischerweise der Namensgeber war. Diese Komposition stimuliert den Geist und befreit ihn von negativen Gedanken.

Nina Ricci

Nina Ricci

Nina Rose Garden feiert eine prickelnde, leuchtende Weiblichkeit. Das Parfüm ist wie ein erlesener Ausflug in eine paradiesische Umgebung, in einen Garten mit sich öffnenden Blüten und Sonnenstrahlen auf der Haut.

Davidoff

Davidoff

Cool Water Street Fighter ist die Rückkehr der 1980er-Legende. Der zitrisch-florale Duft sorgt mit Mandarine, Birne und Tuberose für einen prickelnden Frischekick.

Estée Lauder

Estée Lauder

Beautiful Magnolia verströmt Romantik und Leidenschaft mit einer Prise Verspieltheit. Im Mittelpunkt stehen samtige Magnolienblüten, ausbalanciert von Mate und Wasserlotus. Das erinnert an die Frische einer neuen Liebe.

Estée Lauder

Estée Lauder

Bronze Goddess verzaubert mit Kokosmilch und Moschus, angereichert mit einer Zitrussignatur. Darüber entfalten sich Neroli, Bitterorange und eine Orangenblütenessenz sowie Feigennoten. Ein Hauch von Zedernholz sorgt für Sinnlichkeit.

Molton Brown

Molton Brown

The Limited Edition zum 50-Jahre-Jubiläum des Hauses ist strahlend und unverwechselbar. Die Inspiration dazu gab das sonnenverwöhnte Sevilla mit seinen Orangenbäumen.

Jil Sander

Jil Sander

Sun Sea Salt & Genista begleitet den Sommer mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Meersalz, Mimose und Ginster.

Dsquared2

Dsquared2

2Wood Unisex ist so eigenwillig wie Dean und Dan Caten, die Modeschöpfer, die für ihre extravaganten Laufstegshows bekannt sind. Zitrone und rosa Pfeffer sorgen für einen frischen und prickelnden Auftakt, Zedernholz, Silbertanne und Vetiver geben der Komposition Tiefe, Vulkanilid, Pflanzengelb und Misk bestimmen die Basis. Der Duft wird von Frauen und Männern gleichermassen geliebt.

Hugo Boss

Hugo Boss

The Scent Pure Accord ist wie die leichte Verführung am Morgen danach, wenn sich zum Gefühl der Unbeschwertheit, Sinnlichkeit und Leichtigkeit die Vertrautheit gesellt. Dafür sorgen eine leuchtende Osmanthusblüte, eine frische Bergamotte und edler Moschus.

Hugo Boss

Hugo Boss

Alive EDT ist leichter als das Original. Nach einem fruchtig-frischen Auftakt erstrahlt das blumige Herz mit Damaszener-Rose und Jasmin Sambac. Zedern- und Sandelholz sowie Moos und Muskatsalbei sorgen für Tiefe und Sinnlichkeit. Die Signatur-Linie wird um ein Body Mist erweitert.

Paco Rabanne

Paco Rabanne

Lady Million Fabulous schlägt ein neues Kapitel des Kult-Duftes auf. Mitreissende Beats zelebrieren den Spass am Leben, den die charismatische Trägerin hat.

Check Also

Ikonen am Dufthimmel

Gekommen, um zu bleiben: Es gibt Düfte, die sich seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten …

Marlies Möller Wettbewerb

Marlies Vegan Pure! Verwöhnen Sie Ihr Haar 100 % vegan und geben Sie ihm neues …