Glatte sache

Schummeln erlaubt! Jedenfalls, wenn es um die Foundation geht. Gute Produkte kaschieren Hauttonunregelmässigkeiten oder erweiterte Poren. Welche Deckkraft man bevorzugt, hängt von der persönlichen Präferenz ab. Am besten lassen Sie sich in Ihrer Parfümerie beraten – auch in Bezug auf den Farbton.

Was muss man beim Auftragen der Foundation beachten? Dass der Concealer zuerst kommt, dann erst die Foundation. Gute Produkte zeichnet eine Textur aus, die sich leicht verteilen lässt. Zum Abschluss sollte man nicht vergessen, das Gesicht mit einem Pinsel zu pudern.

Estee Lauder Pure-Color-Desire Rouge Excess Lipstick
Clinique Even Better Refresh
Estée Lauder
Pure Color Desire Rouge Excess Lipstick
Clinique
Die Foundation «Even Better Refresh» bekämpft die Anzeichen der Hautalterung

Clarins INSTANT PORELESS
Artdeco Powder Eye Designer
Clarins
Instant Poreless perfektioniert das Hautbild.
Artdeco
No Color Setting Powder sorgt für ein absolut transparentes Finish, Eye Designer Applicator im limitierten Terrazzo-Design.

Check Also

Igor Ivanovic Barber

Jeder Männerbart ist anders

In seinem Salon «Barber Shop Oom Snor» stylt Igor Ivanovic Männer. Im Interview verrät er, …

Clarins Sommerkollek­tion Sunkissed

Clarins – Landschaften in der Sonne

Mit der aktuellen Sommerkollek­tion Sunkissed nimmt Clarins seine Kundinnen mit auf eine Reise. Die Farben …