Schön bis in die Haarspitzen

Haarpflege ist immer auch Hautpflege – gemeint ist die Kopfhaut. Wie die restliche Haut leidet auch sie unter Sonne oder Umweltverschmutzung. Trocknet sie aus, juckt sie, was unangenehm ist. Sonne, Meerwasser und Chlor trocknen aber auch das Haar aus, das darum gerade im Sommer ein Plus an Pflege braucht. Ein schonendes Shampoo und ein Conditioner sind ein Muss. Hin und wieder sollte man auch eine Maske auftragen, allenfalls kann man diese über Nacht einwirken lassen.

Björn Axén

Björn Axén

Repair Deep Conditioner enthält eine hohe Konzentration an pflegenden Mineralien und Inhaltsstoffen aus dem Meer. Der Conditioner, der eine Extraportion an Pflege darstellt, baut beanspruchtes, trockenes Haar auf und erhöht seine Elastizität. Ökologisches Arganöl und Sea Lavender, das viele Proteine enthält, pflegen neben dem Haar auch die Kopfhaut. Der Conditioner wird nach dem Auswaschen des Shampoos aufgetragen und sollte mindestens drei Minuten einwirken, um seine volle Wirkung entfalten zu können.

Björn Axén

Björn Axén

Organic Caring Hair Oil enthält natürliche, kaltgepresste und reichhaltige Öle aus Shea, Jojoba, Sonnenblumen, Raps, Sanddorn, Leindotter und Bergamotte. Nur ein bis zwei Tropfen verleihen trockenen, geschädigten Spitzen Feuchtigkeit und geben dem Haar Glanz zurück. Das Öl reduziert Frizz und bändigt widerspenstiges Haar. Das Produkt ist vegan, dermatologisch getestet, besteht aus recyclingfähigem Glas, die Papierverpackung ist FSC-zertifiziert.

L’Occitane

L’Occitane

L’Occitane bietet Shampoos in fester und flüssiger Form, bei denen ätherische Öle ein wichtiger Bestandteil sind. Sie enthalten die Quintessenz einer Pflanze, jedes hat seinen eigenen Duft und seine eigenen Eigenschaften. Seit langem werden sie für medizinische Zwecke verwendet. Die Produkte enthalten weder Silikone noch Sulfate. Dieses Experten-Sortiment hat es ausserdem in die Sauberkeits-Charta geschafft und verdient das Sauberkeits-Siegel, da es unter anderem die Anforderung von 98 % leichter biologischer Abbaubarkeit erfüllt.

Clarins

Clarins

Sonnenschutzspray Huile-en-Brume Solaire Corps & Cheveux SPF 30 schützt Körper und Haare vor Sonne. Das Trockenöl sollte eine Viertelstunde vor dem Sonnenbad auf das Haar und den Körper aufgesprüht werden, um optimal wirken zu können. Es zieht rasch ein und schützt die Kopfhaut, die Körperhaut und das Haar vor den schädlichen Folgen der Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig wird Haut und Haar genährt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Check Also

Ikonen am Dufthimmel

Gekommen, um zu bleiben: Es gibt Düfte, die sich seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten …

Marlies Möller Wettbewerb

Marlies Vegan Pure! Verwöhnen Sie Ihr Haar 100 % vegan und geben Sie ihm neues …