So fühlt er sich wohl in seiner Haut

Die kalte Jahreszeit mit trockener Innen- und kalter Aussenluft stresst die Haut. Deshalb ist das Frühjahr ein guter Zeitpunkt für ihn,
seine Haut zu pflegen. Das hat den Vorteil, dass die Haut nicht nur strahlender und jünger aussieht, sondern auch nicht mehr juckt. Auch wenn die Versuchung da ist, ins Cremetöpfchen der Partnerin zu greifen, gibt es viele Argumente, die dafür sprechen, dass
sich Männer eigene Produkte anschaffen. Erstens sind diese spezifisch für die Hautprobleme der Männer konzipiert, zweitens verfügen
sie über Texturen, die Männern zusagen. Sprich: Sie ziehen rasch und rückstandslos ein, weshalb die Haut nicht «eingecremt» aussieht.


BIOTHERM HOMME Day Control In-Shower Deodorant ist eine Revolution in der Duschpflege: es ist das erste Duschgel für Männer mit Anti-Transpirant-Wirkung. Eine neue Generation von Duschpflege-Inhalts- stoffen bekämpft die Bakterien, die Körpergeruch verursachen. Day Control In-Shower Deodorant steht für einen 24-Stunden-Schutz in einem Duschgel. Darüber hinaus reinigt es die Haut, spendet ihr Feuchtigkeit und sorgt für ein frisches, beruhigendes Gefühl. Das erfrischende Duschgel reinigt nicht nur schonend Ihre Haut, sondern ist auch bestens als Shampoo geeignet.


BIOTHERM HOMME Baume Apaisant ist ein alkoholfreier Aftershave-Balsam, der die nach der Rasur trockene und gereizte Haut pflegt und beruhigt. Zudem mildert er Rötungen und stärkt die Hautbarriere. Palmöl und feuchtig- keitsspendende Wirkstoffe beruhigen die strapazierte, trockene Haut und bilden einen schützenden Film. Wer morgens wenig Zeit verlieren möchte, ist mit dieser Aftershave-Lösung gut bedient: Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut. Wer sich nicht täglich rasiert, kann das Aftershave auch als Feuchtigkeits- pflege verwenden.


Le Beau Le Parfum von JEAN PAUL GAULTIER ist eine intensive Reinterpretation voll massloser Schönheit und männlicher Provokation. Der Duft ist voller sinnlicher Kontraste und betört gleich zu Anfang mit einer unbeschwerten Ingwernote, die von der süssen, intensiven Tonkabohne getragen wird. Dann ein Hauch von Iris, um alle Herzen zu betören, eingefloch- ten in die überbordende Sinnlichkeit dieses frischen, holzigen Dufts mit Ambranoten. Einfach unwiderstehlich!

Check Also

So kommt der Bart in Form – Parfümerien mit Persönlichkeit

So kommt der Bart in Form

Früher trugen vielfach Männer Bart, die zu faul zum Rasieren waren. Das hat sich gründlich …

Mann oh Mann – Häufige Pflegefehler

Gepflegt auszusehen ist auch beim Mann im Trend. Trotzdem wissen viele Männer nicht, wie sie …