Reisen mit der Nase

Ferne Destinationen zu erreichen, war in den vergangenen Monaten schwieriger als vor der Pandemie. Reisen kann man indes auch mit der Nase. Einerseits, weil einige Inhaltsstoffe aus weit entfernten Ländern stammen, andererseits, weil sie vom Meer, von aus- ländischen Landschaften oder fremden Städten inspiriert wurden. Öffnen Sie den Flakon, atmen Sie den Duft ein und geniessen Sie die kleine Auszeit abseits von Ihrem Alltag.

Sì Passione Éclat de Parfum von GIORGIO ARMANI fängt die Aura moderner, mutiger Weiblichkeit ein und verströmt die überschäumende Kraft der Leidenschaft. Der Name Éclat – «glanz- volles Strahlen» – beschreibt seine spritzig funkelnden Noten, die von stimulierender Bergamotte hervorgeru- fen werden. Diese Noten verschmelzen mit Johannisbeeren und Damaszenerro- se. Dazu gesellt sich die Premium-Bour- bon-Vanille-Infusion aus Madagaskar.

Bei Cool Water Woman Summer EDT von DAVIDOFF vereint sich die Kraft des Ozeans mit natürlicher Frische. Tauchen Sie ein in ein Dufterlebnis, das von der Sinnlichkeit des Meeres inspiriert wurde. Mandarine bringt eine frische Brise in Noten von femininem Jasmin. Schliessen Sie die Augen und wähnen Sie sich am Strand.

Check Also

Die Nase mag es nachhaltig

NINA RICCI | Fleur startet mit Kopfnoten mit italienischer Zitrone und Granny Smith, die Herznoten …

Die Leichtigkeit des Seins

ST. TROPEZ | Self Tan Luxe Whipped Crème Mousse ist Bräunung und Hautpflege in einem. …